Du willst Deine Probleme selbst lösen?

Schnell, effektiv und nachhaltig?

Deinen Stress reduzieren und Deine Ziele kennen?

Dein Team zum WinnerTeam machen?

Deine Stärken und Ressourcen aktivieren?

 Und dabei noch Flow erleben?

Dann bist Du hier richtig!

Das alles ist möglich mit der Neurographik

einer kreativen Transformationsmethode.

Hast Du schon den ein oder anderen Versuch unternommen, um aus Deinen negativen Verhaltensweisen oder Glaubenssätzen herauszukommen? Aber nichts hat auf Dauer gewirkt?

 

Eigentlich ganz logisch und gehirnkonform. Denn das Gehirn hat Dich mit seinen Verhaltensmustern bis heute durch das Leben geführt und ist natürlich der Meinung, dass das dann auch gut sein müsse. Warum also sollte es etwas ändern? Dazu kommt der Energiesparmodus des Gehirns.

 

Hier kommt nun die Neurographik ins Spiel. Mit ihr erhältst Du ein ausgesprochen wirkungsvolles Instrument, um Deine neuronalen Strukturen nachhaltig zu verändern!

IMG_0241

Wie das?

Du zeichnest mit Hilfe des neurographischen Alphabets Dein Thema auf ein Blatt Papier. Damit transformierst Du Schritt für Schritt Dein Problem und kommst Deinem Ziel näher. Du brichst ungute Strukturen auf und löst Einschränkungen auf. Du erweiterst Deinen Horizont und aktivierst Dein inneres Wissen zur Lösungsfindung.

 

Manchmal braucht es mehrere Zeichnungen. Manchmal ist schon nach einer der große Durchbruch da. Aber immer hast Du am Ende ein eigenes Kunstwerk geschaffen, das im Nachhinein alleine durch die Betrachtung weiter wirken kann. Last but not least geraten wir beim Neurographieren fast immer in Flow.

 

Alle Themen lassen sich mit den vier Buchstaben des neurographischen Alphabets bearbeiten und transformieren.

Testimonial

RAYA 

Liebe Mona,

ganz herzlichen Dank für deinen Chakren-Neurographie-Kurs mit Heilsteinen!

Nicht nur, dass es mir jedes Mal ganz viel Freude gemacht hat, ich konnte so einiges bei den Chakren über mich selber erkennen und hatte am Ende ein ganz besonderes AHA-Erlebnis:

Als wir die Chakrenbilder aneinander legten, zeigte sich bei mir tatsächlich eine von Bild zu Bild durchgehende Linie, also sind meine Chakren miteinander in Verbindung, prima.

Dann entdeckte ich, dass diese Linie grade in den unteren Chakren noch sehr zart und dünn war und zu den oberen Chakren hin immer klarer und stärker wurde.

Oben zeigt es meine klare Channel-Fähigkeit - und gerade dazu brauche ich auch sichere Erdung.

Das ganz Tolle beim Neurographieren ist ja, dass wir durch bewusstes Gestalten etwas verändern können. Also habe ich die ersten beiden Chakrenbilder nachbearbeitet, bewusster abgerundet und klare Linien verstärkt, vor allem die durchgehende.

Jetzt – nach ca. 2-3 Wochen – spüre ich deutlich mehr Präsenz, mehr Power, mehr Klarheit im Hier und Jetzt.

Ich bin tief beeindruckt von der deutlichen Wirkung – und alles mit Leichtigkeit und Freude!

Vielen Dank, liebe Mona!!!

 

Scroll to Top